Herzlich willkommen auf der privaten Seite von Felix Welti

Felix Welti hält einen Vortrag, eine Gebärdendolmetscherin übersetzt in deutsche Gebärdensprache

Beruflich bin ich als Professor für Sozial- und Gesundheitsrecht, Recht der Rehabilitation und Behinderung an der Universität Kassel im Fachbereich Humanwissenschaften tätig.

In Forschung, Lehre und Selbstverwaltung der Hochschule bearbeite ich diese Themen. Unter anderem bin ich Mitherausgeber der Seite www.reha-recht.de und publiziere wissenschaftlich. Im Rahmen meiner Universität bin ich derzeit Beauftragter für Studium und Behinderung und Sprecher des Forschungsverbundes für Sozialrecht und Sozialpolitik. Als Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung und der Friedrich-Ebert-Stiftung bin ich an Schnittstellen von Wissenschaft, Arbeitswelt und Sozialpolitik tätig und unterstütze die Begabtenförderung dieser Stiftungen. Über die Universität Kassel hinaus engagiere ich mich bei der Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung des Deutschen Studierendenwerkes, in der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften, beim Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge und im Sachverständigenbeirat Versorgungsmedizinische Begutachtung. Ehrenamtlicher Richter bin ich beim Bundessozialgericht.

Durch diese Seite können Sie einige Informationen über meine aktuelle Tätigkeit erhalten, insbesondere zu Publikationen und öffentlichen Veranstaltungen. Sprechen Sie mich für fachlichen und persönlichen Kontakt an.