Veranstaltungsdokumentation

2024

18. bis 20. März 2024, Bremen
33. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Nachhaltigkeit und Teilhabe: ökologisch – ökonomisch – sozial“
Vortrag: Ansprüche auf Rehabilitation und Assistenz für Freiwilligendienstleistende (im Tagungsband S. 210 ff.)
Tagungsband

22. und 23. Februar 2024, Berlin
Vortrag: Evaluation und Reform des Behindertengleichstellungsrechts
14. Hans-Böckler-Forum zum Arbeits- und Sozialrecht
Tagungsdokumentation


2023

15. Dezember 2023, Berlin
Auf dem Weg zu inklusiver Arbeit und gerechter Entlohnung für Menschen mit geistiger Behinderung
Fachtag der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V.
Dokumentation

27. November 2023, online
Landeskonferenz für Menschen mit Behinderungen des Sozialverbands VdK Hessen-Thüringen
Pressemeldung sowie Zentrale Ergebnisse der VdK-Landeskonferenz

23. bis 24. November 2023, Kassel
Vortrag: „Mensch im Mittelpunkt“ – Herausforderungen und Chancen im Miteinander von Recht und Praxis der trägerübergreifenden Rehabilitation
BAR-Fachgespräch 2023: „Teilhabe: Recht trifft Praxis“
Tagungsdokumentation

11. und 12. Oktober 2023, Berlin
Inklusion und Diversität in den Freiwilligendiensten: Methoden und Best Practice für die inklusive Arbeit zur Förderung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Fachtagung des Paritätischen Gesamtverbandes
Bericht zur Tagung

13. Oktober 2023, Frankfurt am Main
Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen und Barrierefreiheit – Von der Evaluation zur Reform
Eine Veranstaltung des Hugo Sinzheimer Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Hans-Böckler-Stiftung und der Universität Kassel
Tagungsdokumentation

8. September 2023, Berlin
Verbandsklagen im Behindertenrecht – Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu mehr Barrierefreiheit
Fachtagung des Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverbandes e. V. (DBSV) im Projekt „Barrierefreiheit durchsetzen, Diskriminierung ahnden“
Tagungsdokumentation

28. August 2023, Frankfurt am Main
BAR-Symposium „Wieviel REHArmonie verträgt das System?“
Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation
Dokumentation der Veranstaltung

26. August 2023, Lübeck
Vortrag: Wissenschaft und Politik – wer zeigt den Weg zum sozialen Fortschritt?
Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Lübeck, Kreiskonferenz
Wissenschaft und Politik – wer zeigt den Weg zum sozialen Fortschritt?

20. bis 22. Februar 2023, Hannover
32. Rehabilitationswissenschaftliche Kolloquium – „Veränderungskultur fördern – Teilhabe stärken – Zukunft gestalten“
Vortrag: § 7 Behindertengleichstellungsgesetz – eine unterschätzte Norm für die Rehabilitationspraxis (im Tagungsband S. 183 ff.)
Tagungsband
Dokumentation

2022

06. Juli 2022, online
Vortrag: Benachteiligungsfrei studieren: Zum Verständnis von Behinderung, Barrieren und Barrierefreiheit im Studium
Vorlesungsreihe „Aktuelle Fragen des Bildungs- und Jugendrechts“, Justus-Liebig-Universität Gießen
Benachteiligungsfrei studieren (Vortrag)

20. Juni 2022, online
Vortrag: Barrierefreiheit in Betrieb und Werkstatt
Fachtagung „Barriere­freiheit in Betrieb und Werkstatt – Vom Arbeitsplatz bis zur Wahl der Interessen­vertretung“ des Projekts „Zugänglichkeit – Inklusion – Partizipation. Nachhaltige Teilhabe an Arbeit durch Recht“ (ZIP – NaTAR) der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e. V. (DVfR)
Bericht zur Fachtagung

30. Mai 2022, Berlin
Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Öffentliche Anhörung: Rentenanpassungs- und Erwerbsminderungsrenten-Bestandsverbesserungsgesetz
Informationen zur Anhörung

24. Mai 2022, Kassel
Gesellschaftliche Inklusion stärken
Pressemitteilung zur Veranstaltung

7. bis 9 März 2022, Münster/online
31. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Rehabilitation: Neue Wege, neue Chancen“
Vortrag: Gleichstellung, Teilhabe und Rehabilitation von Studierenden mit Behinderungen und chronischen Krankheiten aus rechtlicher Sicht
Tagungsband
Dokumentation
Tagungsbericht auf reha-recht.de


2021

3. Dezember 2021, online
DBR-Welttagsveranstaltung „Inklusion und Teilhabe – (k)eine Utopie?“
Bericht zur Veranstaltung
Aufnahme der Veranstaltung

16. November 2021, online
Blackbox Sozialrecht – Gestaltung, Akteure, Zukunft
Netzwerk Sozialrecht
Bericht zur Veranstaltung

15. Juni 2021, online
20 Jahre SGB IX: Ein langer Weg für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Blicke zurück nach vorne.
Dokumentation der Veranstaltung

22. bis 25. März 2021, online
30. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Teilhabe und Arbeitswelt in besonderen Zeiten“
Vortrag: Das deutsche Rehabilitationsrecht und die UN-BRK im Staatenberichtsverfahren
Tagungsband
Dokumentation

27. Januar 2021, online
Vortragsreihe „Studieren mit Beeinträchtigung“, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Chancengleichheit in Prüfungen?! : Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen des Nachteilsausgleichs
Link zu den Vortragsunterlagen

25. Januar 2021, Berlin
Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Anhörung: Einbe­zie­hung von Abgeordne­ten in die Renten­versicherung
Informationen zur Anhörung


2020

20. Oktober 2020
Vortrag: Schnittstelle der Eingliederungshilfe zur gesetzlichen Krankenversicherung
Link zu den Vortragsunterlagen

13. Februar 2020, Innsbruck
Tagung: Die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich und Deutschland
Pressemitteilung zur Tagung
Michael Beyerlein (Universität Kassel) berichtet auf www.reha-recht.de


2019

15. bis 17. April 2019, Berlin
28. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium & 15th EFRR-Kongress – „Rehabilitation – Shaping healthcare for the future
Vortrag: Angemessene Vorkehrungen im Verwaltungsverfahren der Rehabilitation (mit A. Frankenstein, D. Hlava) (im Tagungsband S. 102 ff.)
Vortrag: Return-to-Work and Rehabilitation in an international legal context (im Tagungsband S. 505 ff.)
Tagungsband
Informationen, Unterlagen und weitere Links zur Veranstaltung

21. März 2019, Taipeh/Taiwan
International Symposium on International and Taiwanese experiences of the UNCRPD implementation: Domestic Right Application and Improvement Social Policy, National Taiwan University
Intro on the implementation of article 13 to the Convention on the Rights of Persons with Disabilities (CRPD): How persons with disabilities obtain equal access to justice in Germany
Tagungsdokumentation

7. und 8. März 2019, Stendal
ICF-Anwenderkonferenz 2019
Tagungsdokumentation

14. Februar 2019, Kiel
Sozialverband VdK Nord
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung: „Die Grundrente – Baustein gegen Altersarmut (?)“
Information zur Veranstaltung


2018

5. November 2018, Berlin
Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Anhörung zum RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz (BT-Drs. 19/4668)
Informationen zur Anhörung
Deutscher Bundestag: Mitteilung zur Öffentlichen Anhörung
René Dittmann (Universität Kassel) berichtet auf www.reha-recht.de

17. Oktober 2018, Schwerin
Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Öffentliche Anhörung zur Änderung der Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern (Art. 17a Verf. M-V) – Drucksache 7/2575
Stellungnahme zum Gesetzentwurf
Wortprotokoll der öffentlichen Anhörung

17. Juni 2018, Hamburg
Geburtstagsempfang für Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender des SoVD Hamburg
Pressemitteilung zur Veranstaltung

29. Mai 2018, Berlin
„Das Behindertengleichstellungsgesetz in Recht und Praxis“
Gemeinsame Fachveranstaltung der Schlichtungsstelle BGG und der Bundesfachstelle Barrierefreiheit.
Pressemitteilung zur Veranstaltung
René Dittmann (Universität Kassel) berichtet auf www.reha-recht.de
Welti/Frankenstein/Hlava, Angemessene Vorkehrungen und Sozialrecht. Gutachten erstattet für die Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsrecht, Berlin 2018

12. April 2018, Wiesbaden
Hessischer Landtag – Innenausschuss
Gemeinsame Anhörung mit dem sozial- und integrationspolitischen Ausschuss zum Wahlrecht für Vollbetreute Menschen (Drucksache 19/5271)
• Stellungnahmen Teil I und Teil II

7. bis 9. März 2018, München
DGAUM-Jahrestagung
Symposium der DVfR am 8. März: Arbeitsmedizin und Rehabilitation – Wege zur Teilhabe im Arbeitsleben

Beyerlein/Dittmann/Falk/Rambausek-Haß/Schreiner berichten auf reha-recht.de

26. bis 28. Februar 2018, München
27. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Rehabilitation bewegt!“
Vortrag: Änderungen des SGB IX durch das Bundesteilhabegesetz – Veränderungen und
Handlungsbedarf für Rehabilitationsträger, Leistungserbringer und politische Akteure (im Tagungsband S. 30 ff.)
Vortrag: Der neu gefasste Behinderungsbegriff in § 2 Abs. 1 SGB IX (im Tagungsband S. 286 ff.)
Tagungsband

25. und 26. Januar 2018, Passau
18. Deutsch-Österreichische Sozialrechtsgespräche
Rehabilitation und Wiedereingliederung
Die Rechtsgrundlagen der (Wieder-)Eingliederung am Arbeitsplatz in Deutschland (Welti/Dittmann, Soziale Sicherheit. Fachzeitschrift der österreichischen Sozialversicherung. 11.2018, 449-469.)


2017

14. Dezember 2017, Beijing
2. Deutsch-Chinesisches Menschenrechtsforum der Friedrich-Ebert-Stiftung
Bericht

30. November 2017, Berlin
„Behindertenpolitische Herausforderungen in der neuen Legislaturperiode – Wege zur Nichtdiskriminierung als Maßstab“
Fachveranstaltung des Deutschen Behindertenrates
Veranstaltungsdokumentation

17. Oktober 2017, Frankfurt am Main
Mitgliederversammlung der DVfR
Veranstaltungsdokumentation


11. Deutscher Reha-Rechtstag
Tagungsbericht I: Teilhabeplanung
Tagungsbericht II: Neues Vertragsrecht
Tagungsbericht III: Wunsch- und Wahlrecht
Tagungsbericht IV: Beratung

03. Juli 2017, Kassel
Diskussionsveranstaltung: „Teilhabe Gehörlose – Das Bundesteilhabegesetz“
Bericht zur Veranstaltung

15. Mai 2017, Berlin
Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Verbesserung der Leistungen bei Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit (BT-Drs. 18/11926)
Informationen zur Anhörung

8. und 9. Mai 2017, Berlin
Fachtagung Arbeit inklusiv gestalten
Tagungsbericht


26. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Prävention und Rehabilitation in Zeiten der Globalisierung“
Vortrag: Beratung im Rehabilitationsrecht (mit D. Ramm) (im Tagungsband S. 262 ff.)
Tagungsband
Tagungsbericht I „Meet the experts“
Tagungsbericht II „Rehabilitation und Migration“

13. und 14. März 2017, Schwerte
Tagung „Aufbrüche und Barrieren. Geschichte der Behindertenpolitik und des Behindertenrechts seit den 1970er Jahren“
Tagungsbericht


„Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderungen – Internationale Perspektiven“
Tagungsdokumentation

24. und 25. Februar 2017, Berlin
12. Jahresarbeitstagung Medizinrecht
Veranstaltungsdokumentation

19. und 20. Januar 2017, Kassel
Workshop „Rechte, Konflikte und Wirklichkeiten im Verfahren der Widerspruchsausschüsse und Sozialgerichte“
im Elisabeth-Selbert-Saal des Bundessozialgerichts in Kassel
Pressemitteilung zur Veranstaltung


2016


6. Deutscher Sozialgerichtstag
Von der Integration zur Inklusion – Strukturwandel wagen!
Tagungsbericht


DVfR-Kongress 2016
Workshop: Reha- und Teilhaberecht umsetzen – medizinische Rehabilitation zwischen Eingliederungshilfe und Krankenversicherung
Tagungsbericht


Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf des Bundesteilhabegesetzes
Bericht zur Anhörung


10. Deutscher REHA-Rechtstag
Tagungsbericht


BAGüS fordert diskriminierungsfreien Zugang zur Pflegeversicherung für behinderte Menschen
Pressemitteilung zur Veranstaltung

30. Juli 2016, Kassel
Drachenboot-Cup im Rahmen des 90. Kasseler „Zissel“
Bericht der HNA


4. Deutscher Schulrechtstag
Tagungsbericht

8. Juni 2016, Fulda
Fachtagung „Übergänge im Lebenslauf mit Behinderungen: Hochschulzugang und Berufszugang mit Behinderung“
Veranstaltungsreihe „Inklusive Hochschulen in Hessen – Erkenntnisse, Voraussetzungen, Konzepte
Tagungsbericht


Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Anhörung zu der geplanten Neufassung des Behindertengleichstellungsgesetzes
Tagungsbericht


Fachtagung „Wege zur umfassenden Teilhabe – Good Practice und Perspektiven“
Tagungsbericht


25. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Gesundheitssystem im Wandel – Perspektiven der Rehabilitation“
Tagungsband
Tagungsbericht


Campus Arbeitsrecht
Forum 1: Arbeitszeit im Gesundheitswesen

Veranstaltung des DGB-Rechtsschutz
Veranstaltungsdokumentation


Rechtliche Rahmenbedingungen der medizinischen Rehabilitation bei Sehverlust
Tagungsbericht


Besuch des Deutschen Bundestages mit Studierenden
Mitteilung


2015


Tagung „Der Beitrag des Sozialrechts zur Realisierung des Rechts auf Gesundheit und des Rechts auf Arbeit für behinderte Menschen“
Tagungsbericht


Vortrag und Diskussion „Forschung und Behindertenpolitik“
mit Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen
Tagungsbericht


„Aktuelle Entwicklungen in der Eingliederungshilfe“
Tagung des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Hilfsmittel als Teil der (nahtlosen) Teilhabe im gegliederten Sozialleistungssystem (Vortrag)


24. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung
„Psychische Störungen – Herausforderungen für Prävention und Rehabilitation“
Vortrag: UN-Behindertenrechtskonvention und deutsches Rehabilitationsrecht (im Tagungsband S. 222 ff.)
Tagungsband
Tagungsbericht


„Menschenrechte in der sozialgerichtlichen Praxis“
Fachtagung des Deutschen Instituts für Menschenrechte im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin.
Dokumentation
• Maren Giese berichtet auf www.reha-recht.de


„Teilhaben und selbstbestimmt leben – Anforderungen an ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung und Pflegebedarf im Gemeinwesen“
Tagungsbericht


Fachforum „Behinderung und Migration- Diversität in Forschung und Praxis II“
Tagungsbericht


2014

17. November 2014, Kassel
„UNbehindert teilhaben – Behindertenrechtskonvention für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen“
Am 17. November 2014 luden die Beauftragte der Hessischen Landesregierung für Menschen mit Behinderungen und der Forschungsverbund für Sozialrecht und Sozialpolitik der Hochschule Fulda und der Universität Kassel (FoSS) zu ihrer gemeinsamen Tagung ein. Verschiedene Fachvorträge und Workshops setzten sich mit den von der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) geforderten Änderungen in der Behindertenpolitik und Praxis der Behindertenhilfe auseinander und stellten hierbei die Situation von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen in den Mittelpunkt.
Tagungsbericht


„Alter und Beschäftigungen – Arbeitssituationen, Lebensentwürfe und soziale Sicherungen der über 50jährigen“
Tagung des Sozialrechtsverbund Norddeutschland e. V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Nord.
Tagungsbericht


Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Anhörung zu Forderungen nach einer umfassenden Reform der Teilhabeleistungen für Menschen mit Behinderungen
Zusammenfassung


„Noch viel zu tun in Sachen Inklusion“
Dass es in Kassel noch viel in Sachen Inklusion zu tun gibt wurde gestern bei einer Veranstaltung des Kasseler Behindertenbeirates im Bürgersaal des Kasseler Rathauses deutlich. Prof. Dr. Felix Welti skizzierte dabei u.a. die Rechte, die sich für behinderte Menschen aus der UN-Behindertenrechtskonvention ergeben und die Herausforderungen für die Gesellschaft, die sich daraus ergibt.
Dokumentation


8. Deutscher REHA-Rechtstag
Tagungsbericht


Evaluation des Behindertengleichstellungsgesetzes
Im Rahmen der Veranstaltung „Behindertengleichstellungsgesetz im Dialog“ am 16. September 2014 diskutierten rund 100 Expertinnen und Experten über die Ergebnisse und Handlungsempfehlungen des Evaluationsberichts der Universität Kassel sowie über Entwicklungspotenziale des Behindertengleichstellungsgesetzes.
Publikation
Dokumentation


Feierliche Eröffnung des Graduiertenkollegs Wohlfahrtsstaat und Interessensorganisationen
Eine Veranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung und der Universität Kassel.
Flyer
Informationen zum Graduiertenkolleg Wohlfahrtsstaat und Interessensorganisationen


Deutscher Bundestag – Ausschuss für Arbeit und Soziales
Öffentliche Anhörung zur gesetzlichen Rentenversicherung
Der federführende Ausschuss für Arbeit und Soziales setzte sich am Montag, 5. Mai 2014, in einer zweistündigen öffentlichen Anhörung mit dem Gesetzentwurf der Bundesregierung über Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung auseinander.
Dokumentation


Rechtspolitischer Kongress 2014
Forum 5 – Sozialversicherungssysteme und Grundsicherung
Dokumentation


12. Kölner Sozialrechtstag zum Thema Inklusion
Prof. Dr. Uwe Becker, Vorstand der Diakonie RWL, hat auf dem 12. Kölner Sozialrechtstag vor einer „Einladung in kaputte Räume“ gewarnt. „’Inklusion’ bedeutet nicht, Menschen mit Behinderung in etwas Bestehendes hineinzuzwingen, sondern, das Bestehende so zu ändern, dass Inklusion gewährleistet wird“ erklärte Becker. In weiteren Beiträgen, u. a. von Prof. Dr. Felix Welti und Prof. Dr. Katja Nebe, wurde eine Neuordnung der Leistungen für Menschen mit Behinderungen gefordert.
Tagungsbericht

10. bis 12. März 2014, Karlsruhe
23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium – „Arbeit, Gesundheit, Rehabilitation
Vortrag: Implementation von Rechtspflichten zur Barrierefreiheit (im Tagungsband S. 329 ff.)
Tagungsband

17. Februar 2014, Berlin
„Das neue Teilhaberecht – oder wo stehen wir und wie geht es weiter mit den Rechtsgrundlagen für Menschen mit Behinderung?“
Eine Veranstaltung der Landesbehindertenbeauftragten NRW, Bayern und Sachsen in Zusammenarbeit mit der Bundesbehindertenbeauftragten in Berlin
Dokumentation der Veranstaltung


2013

10. Dezember 2013, Göttingen
„Die UN-Behindertenrechtskonvention – Welche Bedeutung hat sie für Hochschulen?“
Veranstaltungsreihe: Behindernde Zustände – Alle Gleich Anders?! Diversity in in Theorie und Praxis, Georg-August-Universität Göttingen
Dokumentation

1. Oktober 2013, Berlin
„Symposium – Ein Jahrhundert Sozialwahlen“
Veranstaltung des Bundeswahlbeauftragten für die Sozialversicherungswahlen
Dokumentation der Veranstaltung

16. September 2013, Frankfurt am Main
Auszeichnung der Preisträger des hessischen Staatspreises „Universelles Design“
Eine Veranstaltung des Hessischen Ministeriums der Finanzen und des Hessischen Sozialministeriums, Frankfurt (Main). Der Hessische Staatspreis für Universelles Design zeichnet Gebrauchsgegenstände, Konzepte, Projekte und Technologien aus, die von allen Menschen in größtmöglichem Umfang genutzt werden können und dabei gleichzeitig attraktiv und einfach in der Anwendung sind. Für den ersten Wettbewerb wurde das Schwerpunktthema „Alltag und Freizeit“ gewählt.
Pressemitteilung

6. Juni 2013, Berlin
Tagung: Erwerbsminderung: krank – ausgeschlossen – arm?
Auf der Tagung werden aktuelle Ergebnisse aus Forschungsvorhaben vorgestellt und diskutiert. Die sozioökonomische Situation von Personen mit Erwerbsminderung wird ebenso thematisiert wie Optionen einer Reform der Prävention, Rehabilitation und der sozialen Sicherung bei Erwerbsminderung, auch vor dem Hintergrund eines deutsch-niederländischen Vergleichs. Expertinnen und Experten aus Politik, Gewerkschaft und der Deutschen Rentenversicherung Bund werden die Reformvorschläge kommentieren.
Programm
Dokumentation
Reformoptionen für das Erwerbsminderungsrecht (Vortrag)

23. und 24. April 2013, Berlin
2. Forum Behindertenpolitik
„Herausforderungen in der Behindertenpolitik“
Ankündigung
Informationen zur Veranstaltung
UN-Behindertenrechtskonvention – Anspruch und Wirklichkeit – wo stehen wir? (Vortrag)

18. März 2013, Berlin
Deutscher Bundestag
Abschlussbericht der unabhängigen Kommission zu Fragen des Abgeordnetenrechts
Zusammenfassung

4. bis 6. März 2013, Mainz
22. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Teilhabe 2.0 – Reha neu denken?“
Vortrag: Neue Rechtsprechung zum Persönlichen Budget (im Tagungsband S. 344 ff.)
Vortrag: Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten einer Reform der sozialen Sicherung bei Erwerbsminderung (im Tagungsband S. 351 ff.)
Tagungsband


2012

15. und 16. November 2012, Bremen
Tagung: Erwerbsintegration und berufliche Teilhabe von Menschen mit psychischer Erkrankung
Tagungsbericht

8. und 9. November 2012, Kassel
Rechtliche Instrumente zur Durchsetzung von Barrierefreiheit
Tagung des Bundeskompetenzzentrums Barrierefreiheit e. V. (BKB) und der Universität Kassel
Tagungsbericht

20. September 2012, Kassel
Stufenweise Wiedereingliederung – Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung
Fortbildung „Schnittstelle Rehabilitation und Arbeitswelt“ der Deutschen Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen e. V.
Tagungsbericht

5. bis 7. März 2012, Hamburg
21. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium „Rehabilitation: Flexible Antworten auf neue Herausforderungen
Vortrag: Der Behinderungsbegriff in der Rechtsprechung und die ICF (im Tagungsband S. 312 ff.)
Vortrag: Teilhabe behinderter Studierender – Rechtsdogmatische und rechtspolitische Fragen (im Tagungsband S. 316 ff.)
Tagungsband


2011

1. und 2. Dezember 2011, Hamburg
„Konsensuale Handlungsformen im Sozialleistungsrecht“
Interdisziplinäre wissenschaftliche Tagung des Sozialrechtsverbundes Norddeutschland e. V. und der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Flyer
Tagungsbericht

17. Juni 2011, Kassel
„Behinderung und Rehabilitation: Ist das Besondere von allgemeinem Interesse für Recht und Politik?“
Antrittsvorlesung an der Universität Kassel
Programm
Skript

14. bis 16. März 2011, Bochum
20. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Nachhaltigkeit durch Vernetzung
Vortrag: Auswirkungen der Behindertenrechtskonvention auf die Rehabilitation in Deutschland (im Tagungsband S. 290 f.)
• Tagungsband

15. Januar 2011, Graal-Müritz
„Weiterbildung für Sozialdienste
Wiedereingliederung in das Arbeitsleben aus Sicht des Krankenhauses und der Rehabilitationseinrichtung (Vortrag)


2010

25. und 26. November 2010, Hamburg
„Verbraucherschutz im Sozialrecht“
Interdisziplinäre wissenschaftliche Tagung des Sozialrechtsverbundes Norddeutschland e. V. und der Deutschen Rentenversicherung Nord
Tagungsbericht

28. Oktober 2010, Schwerin
„1. Tag der Menschen mit Behinderungen“
Dieser Tag ist ein Signal an Politik und Gesellschaft und ein wichtiges Forum für Begegnungen und Gespräche. Ziel dieses Tages war es – im Sinne der Inklusion – Menschen mit Behinderungen am politischen Leben zu beteiligen. Die Beschlüsse zu den unterschiedlichsten Lebensbereichen zeigen, dass dies auch gelungen ist.
Dokumentation

11. bis 13. März 2010
„Auswirkungen der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen (BRK) auf die Arbeit der Blinden- und Sehbehindertenorganisationen
Fachtagung des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband e.V.
Veranstaltungsdokumentation

8. bis 10. März 2010, Leipzig
19. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Qualität in der Rehabilitation -Management, Praxis, Forschung
Vortrag: „Die Bedeutung des Wunsch- und Wahlrechts (§ 9 SGB IX) für die medizinische Rehabilitation – Eine empirische Analyse“ – Ergebnisse von Experteninterviews (im Tagungsband S. 246 ff.)
• Tagungsband

14. und 15. Januar 2010, Berlin
“Die Wirkung der Behindertenrechtskonvention auf die Rehabilitation in Deutschland – Impulse und Perspektiven“
Fachtagung des Netzwerk Artikel 3 e. V., der AG Recht und Politik der Rehabilitation in der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) und des Instituts Mensch, Ethik, Wissenschaft (IMEW)
Bericht zur Tagung


2009

9. bis 11. März 2009, Münster
18. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Innovation in der Rehabilitation – Kommunikation und Vernetzung
Vortrag: Gesetzliche und sozialpolitische Rahmenbedingungen für den Einsatz von behinderungskompensierenden Technologien am Arbeitsplatz (im Tagungsband S. 216 ff.)
• Tagungsband


2008

3. bis 5. März 2008, Bremen
17. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Evidenzbasierte Rehabilitation- zwischen Standardisierung und Individualisierung
Vortrag: Rehabilitation im sozialgerichtlichen Verfahren – Erste Annäherungen durch eine Richterbefragung und statistische Auswertungen (im Tagungsband S. 315 ff.)
• Tagungsband


2007

5. November 2007, Berlin
Anhörung der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Zukunft der Eingliederungshilfe
Zusammenfassung

26. bis 28. März 2007, Berlin
16. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Gesund älter werden – mit Prävention und Rehabilitation
Vortrag: Die Gewährleistung der Kommunikation bei behinderten Menschen am Beispiel des Vermittlungsdienstes für Hörgeschädigte (im Tagungsband S. 357 f.)
• Tagungsband


2006

13. bis 15. März, Bayreuth
15. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Rehabilitation und Arbeitswelt – Herausforderungen und Strategien
Vortrag: Leistungen zur Teilhabe und Rehabilitation als rechtliche Pflichten und Möglichkeiten der Leistungsträger nach dem SGB II – Grundsicherung für Arbeitsuchende (im Tagungsband S. 311 ff.)
• Tagungsband


2005

23. September 2005, Köln
6. Deutscher Medizinrechtstag
„Die Verteidigung der Therapiefreiheit“
Veranstaltungsdokumentation


2004

8. bis 10. März 2004, Düsseldorf
13. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Selbstkompetenz – Weg und Ziel der Rehabilitation
Vortrag: Zur Feststellung von Bedarf an medizinischen Rehabilitationsleistungen nach dem SGB IX (im Tagungsband S. 370 f.)
• Tagungsband


2003

10. bis 12. März 2003, Bad Kreuznach
12. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Rehabilitation im Gesundheitssystem“
Vortrag: Der Behinderungsbegriff nach § 2 SGB IX ( im Tagungsband S. 184 ff.)
• Tagungsband


2002

4. bis 6. März 2002, München
11. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Teilhabe durch Rehabilitation
Vortrag: Rechtlicher Rahmen der Qualitätssicherung in der (medizinischen) Rehabilitation (im Tagungsband S. 189 f.)
• Tagungsband


2001

12. bis 14. März 2001, Halle/Saale
10. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis
Vortrag: Das SGB IX als allgemeiner Teil des Rehabilitationsrechts – seine formale und inhaltliche Ordnungsfunktion (im Tagungsband S. 145 f.)
• Tagungsband


2000

13. bis 15. März 2000, Würzburg
9. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium„Individualität und Reha-Prozess
Vortrag: Die Individualität der Rehabilitanden und der sozialrechtliche Anspruch auf Rehabilitation (im Tagungsband S. 28 ff.)
Tagungsband